Schimmelsanierung und Schimmelschäden in Lübeck?

Wir sind der Lübecker Experte für Nasse Keller, Schimmelbeseitigung & feuchte Wände!

Schimmelpilze haben in den letzten Jahren ihre 15 Minuten Ruhm erlangt. Obwohl der Hype nachgelassen hat, ist Schimmel immer noch ein wichtiges Thema. Kundenbeschwerden erfordern, dass Bauherren einen schnellen Aktionsplan haben; sowohl um das Schimmelproblem zu beseitigen als auch um Kunden zu zeigen, dass ein hochwertiger Bauherr auf ihre Gesundheit und Sicherheit und die Haltbarkeit des Hauses achtet.

Es gibt zwei wichtige Dinge, die Lübeck über Schimmelpilze wissen sollte:

Verhindern Sie diese, indem Sie die Dinge beim ersten Mal richtig machen, und wenn Sie das Thema Schimmelpilze behandeln, kümmern Sie sich sofort darum. Stellen Sie sicher, dass Ihr Garantienehmer einen Prozess zur Schimmelpilzsanierung befolgt, der sich um letzteres kümmert.

Die folgenden Schritte, die an die Richtlinien Ihres Unternehmens angepasst werden können, dienen als Basis für eine schnelle Behebung von Schimmelproblemen.

Schritt 1: Erfahren Sie mehr über Feuchtigkeit

Schimmelschaden & Schimmelentfernung in LübeckDie Beurteilung des Schimmelpilzwachstums umfasst mehr als nur das, was sichtbar an den Wänden oder in einer Ecke wächst. Schimmelpilze können ein unsichtbarer Eindringling sein, der hinter und um das, was Sie zuerst sehen, herum wächst. Ein solches hinterhältiges Verhalten erfordert neugieriges Denken.

Zuerst verstehen Sie, dass hinter dem gesamten Schimmelpilzwachstum ein Wasser- oder Feuchtigkeitsproblem steht. Zweitens, werden Sie zum Meister der Feuchtigkeit – wissen Sie, woher die Feuchtigkeit kommt und wie sie in das Haus gelangt. Das ultimative Ziel dieser beiden Schritte ist es, dass die Garantiebeauftragten eine Feuchtigkeitsquelle identifizieren und deren Standort nutzen, um das gesamte Schimmelpilzwachstum zu lokalisieren, nicht nur das, was sofort sichtbar ist.

Schritt 2: Dokumentieren Sie das Schimmelproblem und erstellen Sie einen Plan zur Schimmelsanierung Lübeck.

Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, dokumentieren Sie die Formsituation mit Schreiben, Fotos und Video. Der Vorgesetzte des Garantieteams verwendet die Dokumentation, um einen Sanierungsplan zu erstellen, der in der Regel Fragen beantwortet, wie z.B. den Beginn der Arbeiten, den Zeitpunkt, zu dem diese Arbeiten abgeschlossen sein sollen, wer die Reparatur durchführen soll, alle Tests, die durchgeführt werden sollen, und ob Hausbesitzer vorübergehend verlegt werden sollen. Längerfristig kann die Dokumentation helfen, die Haftung für Ihr Unternehmen zu steuern oder auf größere Trends im Schimmelpilzwachstum hinzuweisen.

Schritt 3: Berechnen Sie das Ausmaß der Kontamination.

Schimmelpilze wachsen möglicherweise nicht immer in einem Bereich, daher müssen Sie herausfinden, wie viel Kontamination Sie wirklich betrachten. Die Berechnung des Ausmaßes der Verunreinigung hat Auswirkungen darauf, wie Sie sich der Entformung und Reinigung nähern. Das Ziel der Schimmelpilzsanierung ist es, den Schimmelpilz im Haus zu beseitigen und zu vermeiden, dass Hausbesitzer großen Mengen an Schimmel ausgesetzt werden.

Das New York City Department of Health (NYC DOH) hat Richtlinien zur Beseitigung von Schimmelpilzbelastungen entwickelt. Diese Richtlinien sind in der Bauindustrie weit verbreitet und empfehlen sechs Stufen der Schimmelpilzsanierung, die auf der Quadratmeterzahl der Form basieren und unabhängig davon, ob sich die Form innerhalb des HVAC-Systems des Hauses befindet oder nicht. Gemäß den Richtlinien der NYC DOH, die online verfügbar sind, berechnen Sie den erforderlichen Korrekturgrad.

Schritt 4: Beheben Sie die Schimmelbildung.

Schimmelpilzschaden und Entfernung von SchimmelpilzbefallDie Sanierung beinhaltet immer die Reinigung vorhandener Schimmelpilze, wobei die Exposition gegenüber sich selbst und den Hausbesitzern vermieden wird und das Neuwachstum durch die Behandlung der Feuchtigkeitsquelle verhindert wird. Basierend auf Ihrer Berechnung des Kontaminationsbereichs bestimmen Sie, ob Sie in einem Bereich von bis zu 30 Quadratfuß (ungefähr die Größe eines vollen Trockenbauplatzes) arbeiten. Wenn ja, befolgen Sie die Richtlinien für die Behebungsstufen 1 und 2. Level 1 Sanierung wird für kleine, isolierte Bereiche von Schimmelpilzen bis zu 10 Quadratfuß und Level 2 Sanierung umfasst Quadratmeter von 10 bis 30 Quadratfuß.

Der Bereinigungsprozess ist derselbe für die Schimmelpilzsanierung der Stufe 1 und Stufe 2 und umfasst diese Schritte:

  • Reparieren Sie das Wasserproblem. So wird verhindert, dass neue Schimmelsporen wachsen.
  • Isolieren Sie den kontaminierten Bereich. Schließen Sie alle Türen und Fenster zwischen dem kontaminierten Bereich und anderen Räumen des Hauses für beide Ebenen. Für die Sanierung der Stufe 2 decken Sie auch alle Türen und alle anderen Öffnungen mit 6 mil Polyethylenfolie ab. Verschließen Sie alle Nähte der Folie mit Klebeband und Gleitöffnungen in der Folie, um in den kontaminierten Bereich zu gelangen.
  • Unterdrücken Sie Staub. Dies geschieht durch Beschlagen der kontaminierten Bereiche.
  • Entfernen Sie betroffene Materialien. Entfernen Sie alle nassen und formbeschädigten porösen Materialien. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Vorgesetzten und verweisen Sie auf das Dokument der Environmental Protection Agency (EPA), Mold Remediation in Schools and Commercial Buildings, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Materialien Sie entfernen sollen.
  • Legen Sie Materialien in Plastiktüten. Entsorgen Sie alle nassen und schimmeligen Materialien in mindestens 6 mil dicken Plastiktüten, verpacken Sie die Materialien in Doppelbeuteln und binden Sie die Taschen geschlossen. Die Beutel können als normaler Abfall entsorgt werden, nachdem die Außenseite der Beutel mit einem feuchten Tuch und einer Waschmittellösung abgewischt wurde, bevor sie den Kontaminationsbereich verlassen.
Säubern! Alle nicht porösen Materialien und Holzoberflächen, die verschimmelt sind, müssen gereinigt werden. Verwenden Sie eine Drahtbürste auf allen verschimmelten Oberflächen und wischen Sie die Fläche dann mit Einwegtüchern ab. Zur Entsorgung als normaler Abfall entsorgen Sie die Reinigungstücher in 6 mil Polyethylenbeuteln, Doppelbeutel und Krawatte geschlossen. Abschließend alle verschimmelten Oberflächen mit einem feuchten Tuch und einer Reinigungsmittel-Lösung schrubben, bis alle Formen entfernt und die gereinigten Oberflächen mit sauberem Wasser gespült sind.
Reinigen Sie den betroffenen Bereich. Der Prozess für Level 1 unterscheidet sich an dieser Stelle von Level 2. Bei Stufe 1 mit einem feuchten Tuch und/oder Mopp mit Waschmittellösung reinigen. Stufe 2 verlangt, dass Sie alle Oberflächen mit einem HEPA-Vakuum absaugen und dann alle Oberflächen mit einem feuchten Tuch und/oder einer Mopp- und Waschmittellösung reinigen. Entsorgen Sie die Reinigungstücher wie oben beschrieben.
Sichtbarkeitstest. Alle Bereiche sollten sichtbar frei von Verunreinigungen und Ablagerungen sein – kein Staub und Schmutz bedeutet kein Schimmel.

Trocknen. Gereinigte Materialien sollten getrocknet werden, damit überschüssige Feuchtigkeit verdunsten kann. Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, verwenden Sie Ventilatoren, Luftentfeuchter oder erhöhen Sie die Raumlufttemperatur.
Ersetzen. Alle Materialien, die bewegt wurden, sollten ersetzt oder repariert werden.

Verweisen Sie während der eigentlichen Behebung auf den Behebungsplan, um sicherzustellen, dass dieser eingehalten wird. Wenn bei der Reinigung zusätzliche Formen entdeckt werden, sollte der Garantieverantwortliche den Plan aktualisieren.

Für Kontaminationsbereiche von mehr als 30 Quadratfuß mieten viele Bauherren außerhalb von Schimmelpilzsanierungsfirmen, um die Reinigung durchzuführen. In diesem Fall wechseln Sie und Ihr Team von der eigentlichen Schimmelpilzsanierung zur Überwachung eines qualifizierten Auftragnehmers. Ein allgemeines Verständnis für die richtigen Verfahren, die ein externes Unternehmen befolgen sollte, ist nützlich. Die NYC DOH-Richtlinien behandeln solche Verfahren für Kontaminationen der Stufe 3 und höher.

Schritt 5: Bestimmen Sie, ob die Bereinigung erfolgreich war.

Nur weil die Form weg ist und es keinen Schmutz oder Staub gibt, bedeutet das nicht, dass Sie fertig sind. Ihr letzter Schritt ist es, festzustellen, ob Ihre Aufräumarbeiten erfolgreich waren. Während dieser letzte Schritt ein Urteilsfindung ist, gibt es einige Optionen und Richtlinien, die zu befolgen sind.

Das EPA-Dokument, Mold Remediation in Schools and Commercial Buildings, ist eine großartige Quelle, die Richtlinien enthält, die Ihnen helfen, Ihre Aufräumarbeiten in Lübeck abzuschließen. Einige dieser Richtlinien beinhalten:

Das Feuchtigkeitsproblem wurde behoben. Überprüfen Sie dies, indem Sie das Haus kurz nach der Sanierung erneut besuchen – Sie sollten keine Anzeichen von wiederkehrenden Wasserschäden sehen.
Keine Anzeichen von sichtbarem Schimmel, schimmelgeschädigten Materialien oder schimmelnden Gerüchen.
Hausbesitzer sollten in der Lage sein, das Haus ohne körperliche Symptome oder verschlimmerte gesundheitliche Beschwerden zu besetzen oder wieder zu besetzen.

Abhängig von Ihrem Unternehmen und den spezifischen Details eines Formproblems können nach der Reinigung zusätzliche Tests durch ein Umweltprüfunternehmen durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass alle Formen entfernt wurden.

Beim Thema Schimmelpilze geht es darum, eine umfassende Feuchtigkeitsmanagementstrategie zu implementieren. Mögliche Haftungs- und Gesundheitsprobleme durch Schimmelpilze können drastisch reduziert werden, wenn man es beim ersten Mal richtig macht. Die Reinigung muss sofort und gründlich erfolgen und einem Prozess wie den obigen Schritten folgen. Es mag zu einfach klingen, aber der primäre Fehler als Reaktion auf Hausbesitzerbeschwerden ist einfach die Tatsache, dass Bauherren nicht schnell genug reagieren, oder mit dem Schwerpunkt, dass das Problem potenziell ernst ist.

Die Mindestausrüstung für den persönlichen Schutz bei der Sanierung der Ebenen 1 und 2 umfasst ein N95-Atemschutzgerät, eine Brille ohne Belüftung und Gummihandschuhe, die sich bis zum Unterarm erstrecken.

Schimmelsanierung in Lübeck gesucht?

Die Einhaltung eines sofortigen und gründlichen Sanierungsplans ist unerlässlich, um die Schimmelpilze loszuwerden und Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie zu schnellem Handeln verpflichtet sind.

Bevor Sie ein Haus betreten, um eine Lübecker Schimmelpilzsituation zu beurteilen, stellen Sie sicher, dass Sie die erforderliche persönliche Schutzausrüstung haben.

Wir wissen, dass das Entfernen von Schimmelpilzen nicht nur in Lübeck eine gewaltige Aufgabe sein kann. Wo soll man anfangen? Und wie kann man es zu einem vernünftigen Preis richtig machen? Nun, die Wahrheit ist, dass die Schimmelschadenbeseitigung nicht so kompliziert ist, wie sie oft angenommen wird. Und der richtige Profi kann Sie einfach und schnell durch den Prozess führen und das zu einen angemessenen Preis!

Hier sind unsere Tipps, um den richtigen Profi zu finden, der Ihren Job richtig erledigt, ohne die Bank zu knacken.

**Hinweis: Für die Zwecke dieses Artikels sind Schimmelpilzentfernung, Schimmelpilzsanierung Lübeck, Schimmelpilzsanierung und Schimmelpilzminderung austauschbare Begriffe, die im Wesentlichen die Lösung eines Schimmelproblems in einem Gebäude bedeuten.

Schimmelpilzsanierung bei Gebäuden

Muss ich auf Schimmelpilze testen?

Wenn Sie es bereits sehen können, brauchen Sie normalerweise KEIN Geld für die Vorprüfung auf Schimmel auszugeben. Schlicht und einfach: Sie müssen es nur entfernen. Da kein sichtbares Schimmelpilzwachstum in ein gesundes Zuhause gehört (egal welcher Art) und alle Schimmelpilze auf die gleiche Weise entfernt werden sollten, ist es in der Regel nicht notwendig, festzustellen, welche Arten und Konzentrationen von Schimmelpilzen Sie haben. Dies sollte in schwierigen Sanierungsfällen dann auch durch Laboruntersuchungen gestützt werden.

Wenn ein sogenannter Schimmelexperte darauf besteht, dass Sie viele Euro für Vorversuche ausgeben sollen, wenn der Schimmel bereits sichtbar ist, ist unser Ratschlag, vorsichtig zu sein, denn es ist oft das Geldverschwendung.

Wir empfehlen nur dann eine Vorprüfung bei sichtbarem Schimmel, wenn Sie für eine Verhandlung einen „harten Beweis“ benötigen. Z.B. wenn Sie ein Haus kaufen, das etwas Schimmelbefall aufweise, dann ist es vermutlich eine gute Idee, es geprüft und bestätigt zu haben.

Mit welchen Kosten kann ich für eine Entfernung rechnen?

Der Preis für Schimmelentfernung oder die Beseitigung von Schimmelschäden hängt von der Größe des Auftrags ab – sie können oft über $1000 betragen. Aber, einige Formfachleute heraus dort übertreiben die Menge der Arbeit, die erledigt werden muss und treiben den Preis oben. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein angebotener Preis hoch erscheint, empfehlen wir Ihnen, mehrere Angebote zum Vergleich zu verwenden.

Wenn Sie jedoch ein Angebot erhalten, das schockierend niedrig ist, ist das auch eine große rote Flagge. Unternehmen, die die Dinge nicht richtig machen, sind die einzigen, die schockierend niedrige Preise verlangen können.

Mold-Profis sind lizenzierte und qualifizierte Handwerker, genau wie ein Klempner oder Elektriker, so dass Sie erwarten können, mehr für einen Formenbau zu bezahlen als ein normaler Handwerker. Denken Sie daran, dass Schimmelpilzprofis hohe Gemeinkosten haben, wie z.B. eine hohe allgemeine Haftpflicht- und Arbeitnehmerversicherung, die auch in ihren Preis einfließt.

Willst du die Dinge wirklich günstig halten? Mach es selbst!

In einigen Fällen können kleinere Formprobleme (weniger als etwa 10 Quadratfuß Schimmelpilz) an Orten wie einer Badezimmerecke leicht von einem praktischen Hausbesitzer mit einem kostenlosen Wochenendnachmittag und ein paar Grundversorgungen aus dem Baumarkt bewältigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserem vorherigen Beitrag zu diesem Thema: Brauche ich einen Schimmelpilzsanierer?
Sie brauchen keine Abrissbirne ins ganze Haus zu bringen, wenn Sie einen kleinen Schimmel sehen. Sie können den Preis niedrig halten, indem Sie sich nur auf den Bereich konzentrieren, in dem es sichtbare Schimmelpilze gibt. So muss beispielsweise die Schimmelpilze an der Trockenwand in einer Ecke des Raumes nur ausgeschnitten und in dieser Ecke ersetzt werden. Ja, der Rest des Raumes (und eventuell angrenzende Räume) sollten gereinigt werden, aber nur beschädigte Trockenbauwände müssen ausgeschnitten und ersetzt werden.

Was kann ich von einem echten Lübecker Schimmelprofi erwarten?

Jeder Schimmelpilzprofi sollte in der Lage sein, Ihr Schimmelpilzentfernungsprojekt in einfachem Deutsch zu erklären. Wenn ein Auftragnehmer nicht in der Lage ist, die grundlegenden Prozesse und Schritte der Schimmelpilzsanierung und Schimmelpilzentfernung unter Laienbedingungen zu erklären, seien Sie sehr vorsichtig!

Einmal zu Hause: Was Sie von einem Profi erwarten können, der sein Geld wert ist:

  • Beim Umgang mit Schimmelpilzen sollte eine geeignete Schutzausrüstung getragen werden. Eine hochwertige, hochfiltrierende Gesichtsmaske ist ein Muss, ebenso wie Vinyl- oder Neoprenhandschuhe. Bei der Verwendung aggressiver Chemikalien und bei größeren Schimmelpilzsanierungsprojekten wird ein vollständiger Schutzanzug empfohlen.
  • Schimmelpilzprofis dichten den Arbeitsbereich ab, oft mit Kunststofffolien, so dass Schimmelsporen nicht im ganzen Haus verteilt werden.
  • Schimmelexperten verwenden teure, professionelle Geräte wie HEPA-Luftwäscher, HEPA-Vakua, handelsübliche Entfeuchter, etc. Normale Heimwerker werden das Zeug nicht haben.
  • Nachdem die Schimmelpilze physisch aus ihrer Quelle entfernt wurden, sollte die Luft mit HEPA-Luftwäschern (High Efficiency Particulate Air) und Luftaustausch gereinigt werden (d.h. Ersatz von verschmutzter Schimmelpilzluft durch saubere Frischluft durch einfache Belüftung oder ausgefeiltere negative Luftkontrollen für größere Arbeiten).
  • Beim Absaugen und Verwenden von Luftwäschern zur Schimmelpilzsanierung sollten HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) verwendet werden. Nur HEPA-Filter sind so konzipiert, dass sie Partikel so klein wie Schimmelpilzsporen aufnehmen. Normale Filter funktionieren nicht und könnten das Problem verschlimmern.
  • Schimmelpilzprofis entsorgen in der Regel schimmelige poröse Baustoffe.

Schimmel Ratgeber Lübeck

Neues aus unserer Artikelsammlung rund um Nasse Wände, Feuchte, Schimmel und dessen Beseitigung!

  • Abdichtung kapillarer Feuchteschäden Mauerwerk
  • Abdichtung Druckwasserschäden
  • Sanierung Wand – Boden – Anschlussfugen
  • Abdichtung kapillarer Feuchteschäden Mauerwerk
  • Abdichtung Druckwasserschäden
  • Sanierung Wand – Boden – Anschlussfugen